2018Feng Shui Tipps

Feng Shui Tipp – März 2018: Feng Shui zeigt die Lebens-Perspektiven

By 8. Februar 2018 Mai 3rd, 2020 No Comments

Wie Ihr Umfeld Ihre Lebens-Perspektiven spiegelt

Neues Jahr – Neues Glück! Die Chinesen feiern das Jahr des Hundes 2018 und hoffen auf günstige Ereignisse im kommenden Jahr. Ein guter Zeitpunkt wieder einmal zu prüfen, ob Ihr Umfeld Sie in Ihren Perspektiven unterstützt. Erfahren Sie hier, was Sie tun können, wenn es in Ihrem Leben an Perspektiven fehlt.

Wissen Sie, dass Sie aus Ihrem Umfeld lesen können, welches Bewusstsein Sie in sich tragen. „Es gibt Menschen, die sehen alles positiv und es gibt Menschen, die finden überall ein Haar in der Suppe“, sagt der Volksmund und ergänzt lakonisch  – „und wenn sie kein Haar finden, nehmen sie ein Haar von sich selber.“ Jeder erschafft seine Realität aus seiner eigenen Wahrnehmung. Die Feng Shui Experten sagen: „Jeder wählt sein Umfeld, entsprechend seinem Bewusstsein.“ Es richtet sich auch jeder sein Haus oder seine Wohnung so ein, wie es seinem Bewusstsein entspricht. Die Familie, die keinen Stabilität hat, kauft sich einen Esstisch aus Glas, der auf wenig Stabilität hinweist und ein Chef, dem in seinem Bewusstsein die Weitsicht fehlt, stellt sein Pult mit Blick zur Wand.

Wer von seiner Einganstüre direkt an eine Wand sieht, zeigt damit, dass es an Perspektiven im Leben fehlt. Fehlende Perspektiven ist eines der grössten Probleme der Menschen in der westlichen Welt.

Wie weit geht der Blick aus der Haustüre?

Stehen Sie einmal ganz bewusst in Ihre Eingangstüre. Richten Sie den Blick nach draussen, so wie das im Bild links dargestellt ist. Wie weit geht Ihr Blick? Wenn Sie, wie in diesem Beispiel nur bis zur nächsten Hecke sehen, dann könnte es sein, dass es in Ihrem Leben an Perspektiven fehlt. Die Türe repräsentiert die Vorderseite des Hauses. Die Türe ist der „Mund“ des Hauses und der Mund ist bekanntlich vorne am Körper angebracht. Alles, was nach vorne zeigt ist die Zukunft. Das was vor uns liegt. Wenn wir in einem Umfeld wohnen, wo der Blick nach vorne versperrt ist, weisst dies auf eine eingeschränkte Perspektive hin.

Perspektiven eröffnen günstige Gelegenheiten im Leben

Wer keine Perspektiven hat, dem fehlt die Sicht auf die Chancen und die Möglichkeiten, die sich im Leben zeigen. Viele Menschen erachten ihre Situation als gegeben und sie merken nicht, dass sie aufgrund der fehlenden Perspektive laufend Chancen verpassen. Erfolgreiche Menschen erkennen unzählige Möglichkeiten und packen die besten beim Schopf. Was ist der Unterschied zwischen den Menschen, die keine Chancen sehen und solchen, die manchmal überfordert sind damit, die richtigen Chancen auszuwählen?

Mit einer neuen Ausrichtung das Leben verändern

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich in Ihrem Leben zuwenig bewegt und die Chance ausbleiben, dann schauen Sie einmal genau auf Ihre Umgebung. Wo fehlt es in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus an Perspektiven? Sie sind dieser Situation nicht einfach ausgeliefert. Dagegen kann man sehr viel tun. Durch die Verlegung und die Veränderung des Eingangsbereichs verändert sich das Bewusstsein für Perspektiven auf anhieb. Auch die Umstellung der Arbeitsplätze oder des Wohnzimmers hat einen sofortigen Einfluss auf Ihr Leben.

Wenn Menschen in tiefen Tälern gefangen sind

Wenn Sie das nicht glauben, dann achten Sie einmal darauf, wie Menschen denken und handeln, die in hohen Bergen eingeschlossen sind. Menschen, die an Orten wohnen, wo es Weite und Offenheit hat, haben ein viel offeneres Bewusstsein als Menschen in Bergtälern. Entsprechend eingegrenzt ist das Leben der Menschen, weil sie nur bis zur nächsten Bergwand sehen können. Genau so verhält es sich mit dem Bewusstsein der Menschen, die in Häusern mit begrenzter Weitsicht leben.

Lesen Sie dazu auch den Blog-Beitrag:
Was die gute alte Wohnwand über Ihre Perspektiven im Leben zu erzählen weiss

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Perspektiven in Ihrem Umfeld optimieren können?
Mehr Harmonie und Wohlstand mit Feng Shui

Dies ist ein Auszug aus dem neusten Neumondbrief Nr. 162 von Wendelin Niederberger, Leiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS. (Ganzheitliches Institut für persönliche Weiterentwicklung auf der Basis Taoistischer Weisheitslehren) Wenn Sie den ganzen Brief gerne lesen möchten, finden Sie hier das PDF der aktuellen Ausgabe vom März 2018:

Neumondbrief Nr. 162, 2:2018

Die Einstiegsfrage zu diesem Neumondbrief lautete:

«Wie wichtig ist es für dich, in einer glücklichen Beziehung zu leben?»

Das „Bravo des Monats“ in diesem Brief wurde verliehen an: David R. Hawkins. Dem Amerikanischen Arzt und Therapeut war es ein Hauptanliegen, die spirituelle Entwicklung der Menschen zu  fördern. Nach seinen Vorstellungen leben die Menschen auf unterschiedlichen Bewusstseinsstufen. Sie nehmen Wahrheit und Wirklichkeit in Relation zu ihrer eigenen Ebene war. Er entwickelte mit der Hilfe von kinesiologischen Tests eine „Skala des  Bewusstseins“. Diese dient in der Ausbildung zum Intuitiven Persönlichkeits-Coach VIP, zur Einschätzung der aktuellen Lebens-Situation der Klienten.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Brief Neumond für Neumond bei Ihnen im Maileingang finden? Hier bestellen Sie Ihr persönliches Gratis-Abo: Mein persönlicher Gratis-Neumondbrief

Interview_Franziska_Duerr_Treffpunkt_Erfolg

Leave a Reply