Skip to main content
2022Feng Shui Tipps

Räuchern im Feng Shui – Tipp Januar 2022

Diese 3 wichtigsten Punkte, die oft vergessen werden

Darf man Räuchern, wenn man schwanger ist und welche Räucherstoffe sollte man mit Vorsicht anwenden? Wann soll man Räuchern? Worauf gilt es zu achten?

Zwischen den Weihnachtstagen und den Heiligen 3. Königen am 6. Januar befinden wir uns in den sogenannten Rauhnächten. Diese haben in den letzten Jahren sehr stark an Popularität gewonnen haben. Viele Menschen nutzen diese Phase des Jahres, um ihr Haus zu räuchern. Dabei handelt es sich um ein altes keltisches Ritual, welche die Zeit zwischen den Jahren als eine «leere» Zeit bezeichnet. Diese Leere ist aber nicht leer, sondern repräsentiert die 12 Monate des kommenden Jahres. Jeder Tag zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar repräsentiert einen Monat. Mit den entsprechenden Ritualen an diesen Tagen erhofft man sich günstige Unterstützung für jeden Monat des neuen Jahres zu erschaffen.

Vor allem in den Rauhnächten zwischen den Jahren wird seit keltischen Zeiten das Haus und Hof geräuchert.

Räuchern verbindet die Welten

Das spirituelle Räuchern ist so alt wie die Menschheit. In früheren Zeiten hatten die Menschen noch einen ganz natürlichen Zugang zu den geistigen Ebenen. Sie waren noch nicht so sehr im Denken und in der Logik verhaftet, wie die heutigen Menschen es sind. Darum war es früher völlig normal in der Verbindung mit den geistigen Ebenen zu sein. Man wusste noch, dass man mit dem irdischen Tod nur die Polarität auf die geistige Ebene ändert. Das spirituelle Räuchern sollte dazu beitragen, diese beiden Welten ohne Störfaktoren zu verbinden.

1. Materieller Plunder entsorgen

Viele, die sich die Zeit nehmen, um sich von energetischem Ballast durch das Räuchern zu befreien, ist oft nicht bewusst, dass der materielle Plunder viel schwerer wiegt, als die energetischen Belastungen. Darum sollte man vor jedem Räuchern mit entsprechenden Kräutern und Harzen, den materiellen Plunder im Auge behalten. Keine energetische Reinigung ohne vorherige materielle Plunder-Entsorgungs-Aktion. Was nützt eine spirituelle Reinigung, wenn der materielle Ballast nach wie vor die Energie blockiert.

2. Keine Räucherung während einer Schwangerschaft

Räuchern während der Schwangerschaft ist absolut tabu. Der Grund liegt darin, dass ein Baby im Mutterleib noch nicht sehr stark im materiellen Körper verhaftet ist. Das bleibt auch so über die Geburt hinaus. Als Regel gilt, dass während der Schwangerschaft bis zum Abstillen unter keinen Umständen an Räucherzeremonien teilgenommen werden darf. Viele Frauen verspüren den Drang, das «Nest» zu reinigen, aufzuräumen und vorzubereiten, wenn der Zeitpunkt der Geburt näher rückt. Das ist alles in Ordnung, aber nur wenn es um den materiellen Plunder geht. Die energetischen Belastungen müssen in diesem Fall von einer anderen Person gereinigt werden. Das kann der Eheman sein oder die Grossmutter und natürlich professionell ausgebildete Feng Shui Expterten, die sich damit auskennen.

3. Keine Räucherung mit Räucherstäbchen

Für viele, die sich in esoterischen Kreisen bewegen, sind Räucherstäbchen die Verbindung zu ihren geistigen Ebenen. Wer sich in asiatischen Ländern auskennt weiss, dass Räucherstäbchen in tausenden von Tempeln zum Alltag gehören. Aber genau das ist auch schon das Problem. Räucherstäbchen finden in Tempelanlagen als Opfergaben verwendung. Das heisst, dass man damit genau das Falsche Ziel unterstützt. Man zieht die Geister an, anstatt ihnen den Weg ins Licht zu ermöglichen. Das bewirkt, dass die Belastungen in den Räumen durch den Einsatz von Räucherstäbchen zunehmen.

Günstige Daten verstärken den Nutzen

Worauf viele, die sich mit dem spirituellen Räuchern auskennen auch noch achten, sind günstige Zeitpunkte für die Räucherungen. Günstige Zeitpunkte sind alle Übergänge, wie zum Beispiel Neumond, Vollmond, oder die Übergänge der Jahreszeiten, wie der 21. März oder der 21. Dezember. Selbstverständlich sind auch besondere Erreignisse wie vor und nach einer Geburt, oder nach einer Erkrankung. Auch die Zeiten des Rückläufigen Merkurs sind sehr gut geeignet, um sich von energetische Belastungen zu befreien.

Möchtest du aus deinem Haus oder Wohnung einen Kraftplatz schaffen?

Die beste Möglichkeit dazu bietet sich mit dem Einstiegs-Workshop: «Mach dein Zuhause zu einem Kraftplatz». Dieser 2-Tages-Workshop wird begleitet von einer persönlichen Beratung und Expertise vor Ort durch Wendelin Niederberger, Gründer der Feng Shui Schule Schweiz (FSS) Hier findest du die Ausschreibung und die Termine, an denen es noch Plätze frei hat:

>>>Feng Shui Beratungs-Workshop für Haus und Wohnung <– Klick

Dies ist ein Auszug aus dem neusten Neumondbrief Nr. 210

von Wendelin Niederberger, Gründer und Leiter der Feng Shui Schule Schweiz FSS. (Ganzheitliches Institut für persönliche Weiterentwicklung auf der Basis Taoistischer Weisheitslehren) Wenn du den ganzen Brief gerne lesen möchtest, findest du hier das PDF der aktuellen Ausgabe vom Januar 2022: (Klicke auf das Bild der Mondphasen)

 

 

Neumondbrief Nr. 210, 1:2022

Die Einstiegsfrage zu diesem Neumondbrief lautet:

«Betrachtest du deine persönliche Weiterbildung als ein Kostenfaktor oder als eine Investition

Das „Bravo des Monats“ in diesem Brief wurde verliehen an: Bernhard Russi, der uns allen zeigt, dass man als «Sunnyboy» durchs Leben gehen kann, trotz der schweren Schicksalsschläge, die man im Leben möglicherweise erfahren hat. Weiter zeigt er an seinem Vorbild, dass man selber die Entscheidung treffen muss, ob man auf der Sonnenseite des Lebens steht oder nicht. «Wer das nicht selber merkt, hat schon verloren», sagt Russi.

Für Erfolg kann man sich entscheiden!

Hat dich dieser Beitrag neugierig gemacht?
Willst du wissen, wie es sich mit deiner Wohnung oder deinem Haus verhält?

Feng Shui Beratung und Workshop

Wendelin Niederberger bietet dir eine geniale Kombination:

Du bekommst eine individuelle Analyse deiner Wohnung oder deines Hauses plus
die Grundlagen und das Verständnis im Wochenend-Workshop

Das ist einzigartig.

Direkt zum Feng Shui Angebot

Hat dich dieser Beitrag neugierig gemacht?
Willst du wissen, wie es sich mit deiner Wohnung oder deinem Haus verhält?

Feng Shui Beratung und Workshop

Wendelin Niederberger bietet dir eine geniale Kombination:

Du bekommst eine individuelle Analyse deiner Wohnung oder deines Hauses plus
die Grundlagen und das Verständnis im Wochenend-Workshop

Das ist einzigartig.

Direkt zum Feng Shui Angebot

Für Erfolg kann man sich entscheiden!