Gesichter LesenLife Change Blog

Steckt Facereading Menschen in Schubladen?

By 12. April 2021Mai 6th, 2021No Comments

Taoistisches Gesichter-Lesen befreit Menschen aus der selbstgewählten Schublade

Immer wieder hört man kritische Stimmen die sagen: «Facereading steckt Menschen in Schubladen und davon möchte ich nichts wissen!» Es ist an der Zeit, diese skeptischen Stimmen davon zu überzeugen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Hier erfährst du, warum du mit dem Taoistischen Gesichter-Lesen erkennen kannst, wer du in deinem wahren Wesen wirklich bist und wie du dich aus deiner selbst gewählten Schublade befreien kannst.

Kennst du dich so gut, dass du dein wahres Wesen, welches du mit in dieses Leben gebracht hast, nach wie vor im Alltag lebst? Kannst du dich noch daran erinnern, wie du in den ersten Jahren deines Lebens warst? Wenn wir Menschen darauf ansprechen, was wirklich ihn ihnen steckt, erinnern sie sich oft daran, was sie in ihrer Kindheit noch geliebt hatten. Sie haben getanzt, Musik gemacht, sich verkleidet, Arzt gespielt, Tiere gepflegt oder tausend andere Dinge. Was ist davon übrig geblieben? Waren das wirklich nur Kinderträumereien?

In welcher Schublade steckst du?

Mit der Zeit lassen wir es zu, uns selber in eine Schublade zu stecken. Wir fühlen uns zu gewissen Gruppen zugehörig. Das kann ein Beruf sein: „Wir sind Bauern!» oder «Wir sind Akademiker!’ oder «Wir sind Handwerker!» Es können aber auch Weltanschauungen sein, die uns in Gruppen vereinen. «Esoteriker», «Wissenschaftler», «Veganer» oder auch Leidensgenossen «Drogensüchtige», «Legasteniker»,  «Übergewichtige». Es gibt unzählige Schubladen, in die wir uns selber, oder die Gesellschaft steckt. Dabei gibt es mehr Gemeinsamkeiten, als Unterschiede. Genau das wollte ein dänischer Fernsehsender einmal sichtbar darstellen und hat damit eine berührende Geschichte geschaffen.

Wir sind alle Einzigartig!

Warum gibt es keine zwei gleiche Gesichter und dies obwohl bald 8 Milliarden Menschen auf diesem Planeten leben? Auch wenn wir die doppelte Zahl an Menschen hätten, wäre es nicht anders. Der Grund liegt darin, dass wir alle, jeder von uns absolut einzigartig ist. Das ist uns bewusst, aber akzeptieren wir die Einzigartigkeit unseres Gegenübers? Wir möchten alle, dass man uns so akzeptiert, wie wir sind, aber es fällt uns schwer die Einzigartigkeit des Anderen anzunehmen. Trotz der Einzigartigkeit, gibt es eine klare Ordnung in den Strukturen. Bereits die früheren Wissenschaftler wie Platon, Sokrates oder Aristoteles haben gemeinsame Naturmuster beschrieben. Paracelsus hat aus diesen ersten Studien seine Signaturlehre entwickelt. In der chinesischen Hochkultur wurde dieses Wissen in den Gesetzmässigkeiten der 5-Elemente-Lehre festgehalten.

Welches ist dein Element?

Das Taoistische Gesichter-Lesen unterstützt dich dabei, dich aus der von dir selbst gewählten Schublade zu befreien und für dich heraus zu finden, was deine wahre Berufung und deine wahren Talente sind, die du in dieses Leben mitgebracht hast.

Jeder ist einzigartig und doch gibt es verbindende Muster

Das Taoistische Gesichter-Lesen ist das einzige System in der grossen Vielfalt der Gesichter-Lesen-Systeme, das sich an den Orndungsprinzipien der Natur orientiert. Geschaffen wurden diese Beschreibungen vor bald 5000 Jahren im alten China. Die Basis dafür wurde gelegt mit dem ältesten Weisheitsbuch überhaupt dem berühmten Klassiker mit dem Namen « I GING». Die wervollen Informationen sind bereits seit dem 3. Jahrtausend vor Christus bekannt. Bei uns kennt man das legendäre Buch unter dem Titel «Das Buch der Wandlungen» das beschreibt, wie sich in der Natur alles im immerwährenden Wandel von Werden, Wandlung und Vergehen befindet. Abgeleitet von diesem Werk beschreibt die 5-Elemente-Lehre, die Muster welche auf allen Ebenen der Natur abgebildet werden.

Verbindung statt Trennung der Menschheit

Gerade in der heutigen Zeit gilt es achtsam zu sein und zu erkennen, dass wir Menschen alle miteinander verbunden sind. Der Mensch ist ein soziales Wesen und kann ohne Mitmenschen nicht oder nur schwer überleben. Wir sind angewiesen auf Zuneigung und Kontakte. Ein Kleinkind wird sterben, wenn es keine menschliche Nähe erfahren kann. Auch dann, wenn es mehr als genug Wärme, Sicherheit und zu essen bekommt. Es ist ein alter Trick von Machthabern, die Menschen zu spalten und gegeneinander auzuhetzen. Wem die Spaltung der Menschen gelingt, der hat die Macht. Die Spaltung beginnt immer über die Ausgrenzung von Gruppen.

Keine Ausgrenzung von zulassen

Ausgrenzung ist ein bewährter Trick, um die Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Früher waren es Gläubige gegen Nichtgläubige, Weisse gegen Schwarze, Arier gegen Juden. Heute sind es Impfgegner gegen Impfgläubige. Corona-Leugner gegen Corona-Verängstigte. Mit gezielten Mitteln wird den Menschen Angst eingeflösst, damit sie mit dieser Angst gegen Andere vorgehen. Es sind immer die gleichen Strategien, die ans Ziel führen, um die Menschen zu beherrschen. Es liegt nun an jedem von uns, jede Ausgrenzung, auch wenn sie noch so krass ist, vehement zu bekämpfen.

Keine negativen Merkmale im Gesichter-Lesen

Ich kann es nicht genug wiederholen. Das Taoistische Gesichter-Lesen ist ein uralter Schatz der Menschheit. Die Chinesen haben die Natur perfekt erfasst und deren Gesetzmässigkeiten in ihren uralten Büchern festgehalten. Noch immer wird das Gesichter-Lesen in anderen Systemen, als dem mit den Taoistischen Wurzeln, verwendet, um Menschen bloss zu stellen und schlecht zu machen. Weil das immer noch geschieht, möchten ganz viele Menschen nichts damit zu tun haben. Dadurch verpassen sie die grosse Chance, die wertvollen Informationen, die sich in jedem Gesicht offenbaren, zu erkennen und ihr Leben danach auszurichten. Die Natur produziert keine Zufälle. Es ist kein Zufall, dass du dieses Gesicht hast und nicht ein anderes. Dieses Gesicht hat dir viel zu erzählen über dich: Über deine Lebensaufgabe, über deine Fähigkeiten, über deine Herausforderungen, über deine Potenziale und was du daraus machen kannst.

Wenn auch du mehr über dein Gesicht und was es dir zu sagen hat, wissen möchtest, findest du hier die aktuellen Termine für den nächsten Life-Workshop mit Einzel-Analyse und Persönlichkeits-Test.

 Wer bin ich – Was steckt in mir? < – – Klick hier!