Skip to main content
Life Change Blog

Gradido Podcast mit Wendelin Niederberger

By 11. Januar 2021Mai 18th, 2021No Comments

Mit dem Gradido-Modell zu weltweitem Wohlstand und Frieden

Die Corona-Krise hat unsere Welt binnen kürzester Zeit grundlegend verändert. Das herrschende Finanz-System droht rund um den Globus zu scheitern. Nur mit einem zukunftsfähigen neuen Geldsystem kann die Menschheit diese Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern. Die Gradido-Akademie für Wirtschaftsbionik hat ein solches System entwickelt. In diesem Podcast erfährst du, um was es bei Gradido geht und was du dazu beitragen kannst, um dieses System in die Welt zu bringen.

Die Gesetzmässigkeiten der Natur haben sich seit Millionen von Jahren sehr bewährt. Das Kreislaufmodell der Natur lehrt uns, dass alles zyklisch ist. Leider hat der Mensch sich von diesem Erfolgsmodell entfernt und erntet immer wieder die fatalen Auswirkungen seines Handelns. Das zeigt sich in der momentanen Krise sehr deutlich. Zum Glück gibt es bereits Lösungen. Eine dieser Lösungen ist Gradido. In diesem Podcast lernst du die Entwickler von Gradido, Margret Baier und Bernd Hückstädt besser kennen und du erfährst auch, um was es bei Gradido tatsächlich geht.

Der fatale Fehler im Wirtschafts-System!

Es war im Jahr 2016, als die Entwickler von Gradido, ihr neues R-Evolutionäres Wirtschaftsmodell zum ersten Mal am «Treffpunkt Erfolg» einer grösseren Zuhörerschaft präsentierten. Zu der Zeit konnte sich noch kaum jemand vorstellen, dass wir unsere Art und Weise, wie wir wirtschaften überdenken müssen. Vor allem in der westlichen Welt, wo Wohlstand herrscht, glaubte man an das gängige System. Doch Mathematiker wissen genau, dass unser Wirtschaftsystem ständig kollabiert, ja kollabieren muss, alleine aufgrund eines Fehlers im System. Das Schuldgeldsystem mit dem Zins-und Zinseszins lässt Vermögen einseitig wachsen und die Armen verarmen, was immer wieder zu Kriegen und Hungersnöten führt. Langfristig keine gute Lösung und eine Gefahr für weltweiten Frieden und Wohlstand.

Mit vollem Potenzial gemeinsam die Zukunft gestalten

Eine der Voraussetzungen, damit Gradido in die Welt gebracht werden kann, ist die Entfaltung der Potenziale jedes einzelnen Menschen. Die meisten Menschen kennen ihre wahren Begabungen, Talente und Fähigkeiten nicht. Ganz viele kennen diese zwar, aber stellen sie der Welt nicht zur Verfügung. Meistens aus dem Grund, weil sie sich nicht vorstellen können, sich damit die Existenz zu sichern. Gradido bietet auch dafür Lösungen an, wie man seine in dieses Leben mitgebrachten Gaben voll und ganz leben kann. Nur wer seine Fähigkeiten und Talente einsetzen kann, lebt ein glückliches und erfülltes Leben. Gradido ist das Fundament, damit dies gelingen kann.

Du möchtest deinen Beitrag leisten und Gradido kennenlernen?

Klicke hier auf diesen Link und lade dir das Gratis-Buch oder Hörbuch herunter:
Gradido für weltweiten Wohlstand und Frieden im Einklang mit der Natur

 

Du möchtest den Gradido-Podcast abonnieren? Hier der Link zum Gradido Podcast < – Klicke hier!

Margret Baier und Bernd Hückstädt sind die Entwickler des enkeltauglichen Wirtschaftsmodells Gradido.

Möchtest du mehr erfahren und Gradido kennenlernen?

Hier der Link zum Vortrag von Bernd Hückstädt am 16. Treffpunkt Erfolg  < – Klicke hier